Montag, 10. November 2014

Vorbereitungen für den Koffermarkt

Nachdem die drei letzten Post alle etwas mit Herbst zu tun hatten, schreibe ich jetzt über etwas ganz anderes. Ich darf an einem Koffermarkt teilnehmen. Er findet am 30.011.14 hier bei uns im Dorf statt. Ich freue mich riesig! Nun bin ich eifrig am Gonfi kochen, Zwergli basteln, Büchsen sammeln und Ideen umsetzten. Und was passiert bei all dem Tun? Mir rennt die Zeit davon und ich hetze hinterher! Jedenfalls sind nun alle Gonfis und Chutneys gekocht und angeschrieben. Was noch fehlt, sind Lemoncurd und Orangencurd. Da sie aber nicht so lange haltbar sind, werde ich sie erst am Samstag kochen.
Holunderblütengelee

Gonfis parat zum etikettieren
















Etiketten zuschneiden



Uh, da kommt nochlei Arbeit auf mich zu. Das Güfferli ist auch noch nicht parat. Es muss nur noch gesprayt werden und der neue Stoff innen angeklebt werden. Sollte eigentlich nicht grad einen ganzen Tag Arbeit sein. Sollte!!
Fast schon fertig ist meine neue Kasse. Ich habe sie von meiner lieben Nachbarin bekommen. Sie hatte sie als Nähkiste gebraucht. Die Kiste war in einem Knallrot angestrichen und war mit kleine Kleberli mit Chätzli und Hundis beklebt. Nicht grad etwas was mich vom Hocker riss. Ich habe also geschliffen, gemalt, geklebt und lackiert. Und herausgekommen ist nun dieses Schmuckstück.



Fertige Kiste

Mit Münzteil


Mit dem Deckel bin ich noch nicht ganz zufrieden. Irgendwie gefällt mir der eckige Umriss nicht so gut. Eventuell werde ich noch so mit Pinselstrichen den Übergang so wie verwischen.
Mein Mann hatte nach dieser Aktion nicht so Freude mit mir! Ich habe nämlich in seinem Bastelraum bei geschlossener Tür geschliffen. Der rote Staub war üüüüberall! Ich durfte dann antretten und zusammen mit ihm putzen. Das nächstemal werde ich vor so einer Arbeit das Hirn einschalten!


Die Rechaudkerzli sind schon fixfertig















Sodeli, ich geh nun weiter vorbereiten. Es gibt noch zu tun!

Äs liebs Grüessli Ursula

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke das du dir Zeit genommen hast, mich hier zu besuchen!
Über einen Kommentar würde ich mich freuen!